Leichtathletik-Hallenmeisterschaften

Oftersheimer Sprinterin Hannah Mergenthaler bei Meisterschaft auf Platz 6

Von 
Michael Wiegand
Lesedauer: 

Oftersheim / Dortmund. Die Oftersheimer 400-Meter-Sprinterin Hannah Mergenthaler hat bei den deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften in Dortmund lediglich Platz 6 erlaufen. Im Finale kam die 25-Jährige nach 55,03 Sekunden abgeschlagen als Letzte ins Ziel. Den Titel sicherte sich Skadi Müller in 52,93 Sekunden vor Elisa Lechleitner (52,99) und Laura Müller (53,41).

Mergenthaler hatte sich am Vortag des Finales als Sechstschnellste in neuer Saisonbestleistung von 54,46 Sekunden qualifiziert und musste den Endlauf auf der schweren Innenbahn bestreiten.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Redaktion