AdUnit Billboard
Gemeindepark

Open-Air-Kino in Oftersheim zeigt „Der Rausch“

Von 
Joachim Klaehn
Lesedauer: 

Oftersheim. Das zweite Konzert der Reihe „Musik im Park“ ist bis auf den kleinen Zwischenfall mit Leadsänger Bobby Hepp alias Bobby Terrific (Hitzschlag) von der Frankfurter Band „Hillrockabilly“ gut über die Bühne gegangen. Ab sofort wartet mit dem Picknick Open Air Kino am Freitag, 1. Juli, ein weiterer Veranstaltungspunkt auf das Oftersheimer Publikum. Ab 21.15 Uhr wird im Gemeindepark „Der Rausch“ (im Originaltitel heißt er „Druk“) gezeigt. Das Vorprogramm mit dem Liveauftritt von Vollblutmusiker Tobias Nessel startet bereits ab 20.15 Uhr.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Stimmung mit Picknickgefühl – wie immer werden die Zuschauer Decken, Stühle, Getränke und Essen mitbringen. „Der Kick dieser Veranstaltung ist ganz eindeutig draußen. Einen Plan B gibt es hier nicht“, sagt Kulturamtsleiter Guido Hillengaß, der Picknick Open Air Kino organisiert. Im vergangenen Jahr wurde der Film um die „Blues Brothers“ abgespielt, diesmal ist es „Der Rausch“, der mit einem Oscar für den „besten internationalen Film“ 2021 ausgezeichnet worden war. Das Ticket kostet zehn Euro im Vorverkauf. Einlass ist am 1. Juli ab 19.30 Uhr. 

Mehr zum Thema

Musik im Park

„Hillrockabilly“ entführen von Oftersheim in die Südstaaten

Veröffentlicht
Von
Marco Montalbano
Mehr erfahren

Autor Seit Ewigkeiten im Mediengeschäft, seit Mai 2022 neuer Redakteur der Schwetzinger Zeitung. Reporter aus Passion - mit Allroundkompetenz. Bevorzugt menschliche Nähe sowie journalistische Distanz zur Sache.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1