Blaulicht

Unfall in Oftersheim führt zu 11.000 Euro Sachschaden

Von 
Lukas Heylmann
Lesedauer: 

Oftersheim. Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw ist es am Mittwochvormittag in Oftersheim gekommen. Wie die Polizei mitteilt, missachtete der 81-jährige Fahrer eines Opel Vectra die Vorfahrt eines 54-jährigen BMW-Fahrers. Der Opel-Fahrer bog aus dem Hardtwaldring nach links auf die Heidelberger Straße in Richtung Oftersheim ein und kollidierte dabei mit dem BMW, der sich auf der Vorfahrtsstraße befand. Der Sachschaden beträgt 11.000 Euro. Verletzte gab es nicht.

Volontariat

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Technik Museum Auf den Rennspuren von Walter Röhrl

Veröffentlicht
Mehr erfahren