Christuskirche - Bläserconsort „Blech pur“ aus der Westpfalz gibt Konzert mit Solistin Evelyn Heil Vom Barock bis zur Moderne

Von 
zg
Lesedauer: 
Das Westpfälzer Bläserconsort „Blech pur“ und Evelyn Heil waren schon einmal in der Christuskirche zu Gast. © Lackner

Oftersheim. Das Westpfälzer Blechbläserconsort „Blech pur“ und die Solistin Evelyn Heil gastieren am Sonntag, 19. Januar, um 17 Uhr zu einem Neujahrskonzert auf Einladung der evangelischen Kirchengemeinde in der Christuskirche.

AdUnit urban-intext1

„Blech pur“ wurde im Jahr 1993 von Bernd Jörg gegründet. Musiker aus dem Großraum Westpfalz haben sich zu einem Blechbläserensemble zusammengefunden. Sie haben Literatur von barocker bis hin zu moderner Musik einstudiert. Es folgten die ersten Auftritte.

Zahlreiche Auftritte

Mittlerweile können sie auf zahlreiche Konzerte zurückblicken wie bei der Landesgartenschau in Kaiserslautern, im SWR, im Rosengarten Zweibrücken, im Volkspark Kaiserslautern und in mehreren Kirchen im weiteren Umkreis.

Das Repertoire von „Blech pur“ ist sehr breitgefächert. Es reicht von barocker Zweichörigkeit über Originalliteratur bis hin zu moderner Musik. Eine Bereicherung in jedem Programm ist die seit einigen Jahren mitwirkende Solistin Evelyn Heil. Sie singt unter anderem bekannte Gospels und Spirituals, die speziell für dieses Ensemble arrangiert wurden. Der Eintritt zum Konzert in der Christuskirche ist frei. zg