AdUnit Billboard
Umwelt - Schottergärten sind nicht mehr erlaubt / Steine erhöhen die Temperatur noch mehr

Vorfahrt für Artenvielfalt

Von 
zg
Lesedauer: 
Größere und kleinere Steine liegen in einem Vorgarten. Mit der Mischung aus Gestein und sparsamen Grün wirken Schottergärten wie auf diesem Symbolbild ein wenig wie Landschaften entlegener Planeten. Umweltschützer warnen vor solchen Gärten. © dpa

Vor etwa einem Jahr hat der Landtag von Baden-Württemberg eine Änderung des Landesnaturschutzgesetzes beschlossen.

Seitdem sind Schottergärten auf Privatgrundstücken verboten – wie es schon in der Landesbauordnung Baden-Württemberg seit 2010 geregelt ist, denn Schottergärten bestehen oft aus Kies und Steinen verschiedener Form, Größe und Herkunft, außerdem wird unter den Steinen oft

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1