AdUnit Billboard
TSV-Sportplatz

Wasserschlachten dürfen beim Ferienprogramm in Oftersheim nicht fehlen

Das Wochenprojekt „Fit-Fun-Ferien“ der HG-Handballer begeistert vier Dutzend Kinder. Noch bis Freitag, 9. September, ist vor Ort Programm geboten.

Von 
Jonathan Groß
Lesedauer: 
Beim Ferienangebot der HG Oftersheim/Schwetzingen auf dem Gelände des TSV Oftersheim in der Jahnstraße haben die jungen Teilnehmer sichtlich Spaß. Beim Weithochsprung lernen sie spielerisch die Koordination beim Anlauf und Absprung. © Groß

Oftersheim. Morgens auf dem Sportplatz des TSV Oftersheim in der Jahnstraße. Das Thermometer zeigt bereits 30 Grad und die Sonne scheint. Auf drei verschiedene Gruppen aufgeteilt, je nach Alter oder Präferenzen, sind hier dennoch fast 50 Kinder und einige Betreuer zusammengekommen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Palette an Aktivitäten bei diesem Ferienprogramm der HG Oftersheim/Schwetzingen beschränkt sich aber nicht nur auf Handball, von Weitsprung über Völkerball, bis hin zu Fußball ist alles möglich auf der großen Anlage. Und bei Temperaturen wie heute macht sich eine Gruppe auch gerne einmal auf zum nahe gelegenen Spielplatz – immerhin liegt dieser im Schatten.

Der Sport verbindet

„Bewegung, Spiel und Spaß“, fasst Lea Zimmermann das Programm der HG kurz und passend zusammen. Die 19-Jährige spielt selber in der Frauenhandballmanschaft, hat diesen Sommer ihr Abitur am Hebel-Gymnasium abgelegt und leitet das Programm in der ersten Woche der Sommerferien. Sie hebt neben der sportlichen Aktivität auch den sozialen Aspekt hervor: Die Kinder haben einen Treffpunkt, um neue Freunde zu finden. Man sei aufgrund der vielen Möglichkeiten, die die Anlage hergibt, recht flexibel und könne „auf Wünsche der Kinder eingehen“. Heute ist noch eine Wasserschlacht zum Abschluss geplant.

Mehr zum Thema

3. Handball-Liga

„Hier perspektivisch etwas entwickeln“

Veröffentlicht
Von
Andreas Lin
Mehr erfahren
Freizeit

Darum bleibt das Oftersheimer Ortsmittefest 2022 in Erinnerung

Veröffentlicht
Von
Joachim Klaehn
Mehr erfahren
Handball

Drittligist in guter Frühform

Veröffentlicht
Von
Mike Junker
Mehr erfahren

Die Handball-Gemeinschaft bietet in den Sommerferien noch bis Freitag, 9. September, die beliebte Ferienbetreuung für Familien an. Für das Programm „Fit-Fun-Ferien“ setzt sie die Vielzahl ihrer ausgebildeten und zertifizierten Jugendtrainer sowie Akteure der Jugend-, Damen- und Herrenteams ein. Die Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren erwartet jeden Tag ein abwechslungsreiches Programm. „Die Eltern können sich darauf verlassen, dass ihre Kinder in den Sommerferien fachkundig und zuverlässig betreut werden – auf Grundlage der aktuellen Corona-Richtlinien“, schreiben die Verantwortlichen in einer Pressemitteilung. Und das Angebot wird bisher gut angenommen, das bestätigen die vielen Kinder eindrücklich. Sollte das Wetter einmal doch nicht mitspielen, kann der Trupp übrigens auf die Karl-Frei-Halle in Oftersheim ausweichen.

Anmeldung noch möglich

Die HG-Ferienbetreuung findet jeweils von Montag bis Freitag, 8 bis 13 Uhr, auf dem Sportplatz des TSV Oftersheim in der Hardtwaldsiedlung statt. Anmeldungen sind jeweils wochenweise möglich. Eine Woche kostet 90 Euro, die Teilnahme für ein zweites Kind noch 80 Euro. Darin enthalten sind ausreichend Getränke. Essen wird nicht gestellt.

Info: Weitere Infos gibt es unter www.hghandball.de und www.ferien.hghandball.de

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1