AdUnit Billboard
Umweltamt - Unbekannter stellt Müll bei Europalinde ab

Windeln auf den Sitzen

Von 
nina/zg
Lesedauer: 

Oftersheim. Fast jeden Montag bietet sich dem Gemeindemitarbeiter bei der Europalinde dasselbe Bild. Am Mülleimer bei der Sitzgruppe stehen Tüten mit Hausmüll, Windeln und Einstreu für Kleintiere. Das schreibt das Umweltamt in einer Pressemitteilung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Doch dieses Mal wurde der Täter beim Abstellen der Tüten beobachtet. Dieser kam am Sonntagabend mit seinem Auto aus Richtung der Schrebergärten, hielt an, stellte zwei Tüten bei dem Papierkorb ab und entfernte sich schnell. In seinem Auto befand sich ein Kleinkind. Zeugen sollen sich beim Umweltamt unter der Telefonnummer 06202/59 72 02 oder per E-Mail: umweltamt@oftersheim.de. melden.

Außerdem schreiben die Verantwortlichen des Umweltamtes, dass Schrebergartenbesitzer ihren Hausmüll nach Hause mitnehmen und dort in ihrer eigenen Tonne entsorgen müssen. Der Papierkorb bei der Sitzgruppe sei lediglich für kleine Abfälle vorgesehen.

Der Platz an der Europalinde werde von vielen Bürgern genutzt. Deshalb sollte der Platz für nachfolgende Besucher ordentlich hinterlassen werden. Tüten mit Essensresten ziehen außerdem Tiere an, besonders nachts. Die Tüten werden aufgerissen und der Inhalt verstreut. nina/zg

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1