Wildgehege - Herbstfest findet am Sonntag in angepasster Form statt / Besucher können zwei Besonderheiten sehen – Hirsche waren fleißig und sorgen für Nachwuchs

Zwillinge und ein kleiner Nachzügler

Von 
az
Lesedauer: 
Hier ist der ganze Nachwuchs von diesem Jahr zu sehen: Die beiden Tiere links wurden im Mai geboren, im Vordergrund liegen die Zwillinge und dahinter steht der Nachzügler. Die ausgewachsenen Tiere passen auf. © Ralf Lackner

Eigentlich wollte es der Förderkreis Wildgehege zu seinem zehnjährigen Bestehen heuer ganz schön krachen lassen. Doch bisher mussten ja Corona-bedingt wie bei anderen Vereinen auch alle geplanten Veranstaltungen ausfallen.

Die Tierwelt aber hat sich davon nicht beeindrucken lassen. Ganz im Gegenteil: Es gibt nämlich gleich zwei Besonderheiten zu vermelden, teilt uns Fotograf Ralf

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen