Schwetzinger Hardt - Am Tag des Waldes soll das Thema "Wild auf Wald" per Exkursionen vertieft und mit Schautafeln das neue Schutzgebiet vorgestellt werden

3200 Hektar Forst unter Schutz gestellt

Von 
Andreas Wühler
Lesedauer: 

Forstamtmann Andreas Kolb, Bürgermeister Helmut Baust, Forstdirektor Sebastian Eick und Kathrin Wenner von der Gemeinde be-sprechen die letzten Vorbereitungen für den Tag des Waldes.

© Lenhardt

Wenn die Gemeinde ihren Tag des Waldes feiert, dann dürfen zwei Personen auf keinen Fall fehlen: Forstdirektor Sebastian Eick und Forstamtmann Andreas Kolb. Sie sind doch mit ihren grünen Uniformen für viele Bürger der Inbegriff des Waldes schlechthin, sie sind bei vielen Besuchen im Forst allgegenwärtig. Und so werden sie denn am Sonntag, 9. September, mit von der Partie sein und bei

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen