AdUnit Billboard
Bücherei - Empfehlungen für Weihnachten liegt als Liste aus

Alle Termine sind vorerst abgesagt

Von 
zg
Lesedauer: 

Plankstadt. Aufgrund der hohen Corona-Infektionszahlen müssen alle geplanten Veranstaltungen der Bücherei Plankstadt bis auf Weiteres ausfallen, heißt es in einer Mitteilung. Die Bücherei sei weiterhin geöffnet. Landesweit gilt 2G: Geimpfte oder Genesene dürften die Bücherei besuchen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Für Ungeimpfte bleibt die Möglichkeit, sich Medien zu bestellen und kontaktlos im Foyer des Gemeindezentrums abzuholen, heißt es weiter. Ausgenommen von der Regelung sind Kinder bis einschließlich fünf Jahre sowie Schüler der Grund- und weiterführenden Schulen sowie Berufsschulen. Der Nachweis erfolgt hier durch den Schülerausweis.

Kein Buchvorstellungsabend

Der für Donnerstag, 25. November, geplante Buchvorstellungsabend mit Dr. Christine Beil vom Eppelheimer Buchladen muss wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen ebenalls ausfallen.

Nichtsdestotrotz möchten die Bücherei Plankstadt und das Team um den Eppelheimer Buchladen den Zauber neuer Bücher nicht ersatzlos streichen. Die Liste der 24 plus x Weihnachtsempfehlungen wird es wie gewohnt geben – und sie liegt ab Donnerstag, 25. November, in der Bücherei zum Mitnehmen bereit.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Alle dort vorgestellten Titel gibt es in der Bücherei zum Entleihen. Zusätzlich stellt der Eppelheimer Buchladen für alle Interessierten je ein Ansichtsexemplar aller Bücher zur Verfügung. Mittels einer Liste können sogar Bücher einfach und bequem bestellt werden, die dann wahlweise im Eppelheimer Buchladen abgeholt oder per Lieferservice und beigefügter Rechnung direkt nach Hause gebracht werden. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1