TSG Eintracht

Altpapiersammlung nicht mehr möglich

Von 
zg
Lesedauer: 

Plankstadt. Die TSG Eintracht hat die geplante Altpapiersammlung am heutigen Samstag, 6. November, abgesagt. „Aufgrund der Verkündung der Warnstufe sind die Vorgaben vom Ordnungsamt der Gemeinde Plankstadt für uns nicht mehr zumutbar“, schreibt die TSG in einer entsprechenden Pressemitteilung.

Die Kontrolle der Anlieferer auf 3G-Nachweis sei für den Verein nicht durchführbar und „nicht verhältnismäßig“, heißt es im Schreiben der Eintracht, „sodass sich der Gesamtvorstand dazu entschlossen hat, die Altpapiersammlung abzusagen“. zg

Mehr zum Thema

Fußball-Bundesliga

WM-Kandidat Prömel von der TSG Hoffenheim bei Niederlage mit Knöchelverletzung raus

Veröffentlicht
Von
dpa/jab
Mehr erfahren
Fußball-Kreisliga

Brühl II festigt Position

Veröffentlicht
Von
Andi Nowey und Andi Nowey
Mehr erfahren