Festplatz

Beitrag für Umweltschutz

TSG Eintracht sammelt Altpapier

Von 
zg
Lesedauer: 

Plankstadt. Die verschiedenen Abteilungen der TSG Eintracht Plankstadt sammeln regelmäßig am ersten Samstag eines Monats Altpapier und Kartonagen auf dem Festplatz der Gemeinde ein. Nächster Termin ist entsprechend Samstag, 4. Februar, 9 bis 13 Uhr. Der Erlös der Sammlungen, die nebenbei auch dem Schutz der Umwelt sehr dienen, kommt dabei den Mitgliedern des Vereins zugute.

Während eines Zeitraums von vier Stunden können von den Einwohnern während der Sammlung Papier und Kartonagen auf dem Plankstadter Festplatz abgegeben werden. „Bitte beachten: Es darf ausschließlich Material wie beispielsweise Zeitungen, Prospekte, Telefonbücher, Bücher, Kalender, Kataloge und Kartons abgegeben werden“, teilt die TSG Eintracht dazu allerdings mit. Verunreinigtes Material, geschreddertes Papier und Fremdstoffe wie Klarsichthüllen, Folien, Plastik und Metall würden unterdessen nicht angenommen, betonen die Organisatoren der Sammlung. zg

Mehr zum Thema

Plankstadt

TSG Eintracht sammelt in Plankstadt Altpapier

Veröffentlicht
Von
TSG Eintracht
Mehr erfahren
Handball-Badenliga

Punkteteilung zum Rückrundenauftakt

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren