Im Interview - Initiatorin Gaby Wacker zieht eine Bilanz zu fünf Jahre Bürgerbus / An sechs Tagen der Woche auf Achse / Pandemie bringt Einbußen

Bürgerbus fährt seit fünf Jahren durch Plankstadt

Von 
Lukas Heylmann
Lesedauer: 
Das Team des Bürgerbusvereins Plankstadt beim letzten Sommertagszug, der stattfinden konnte: Arno Neidig (v. l.), Dieter List, Andreas Kistner, Heiner Wolf, Werner Wohlfahrt, Susanne Fiedelak, Heike Ulmer, Sigrid Schüller, Ralf Ulmer, Gaby Wacker, Götz Junk und Gerhard Wacker. © Bürgerbusverein

Der Bürgerbus in Plankstadt ist eine tolle Institution gerade für diejenigen, die selbst kein Auto haben beziehungsweise nicht so mobil sind. Seit fünf Jahren gibt es den ehrenamtlich betriebenen Busbetrieb schon, der sich in dieser Form auch in anderen Kommunen großer Beliebtheit erfreut. Wir sprachen mit Initiatorin Gaby Wacker über die zurückliegende Zeit und weitere Pläne.

Frau

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen