Aktiventreff

Engagiert und ehrenamtlich: Lokale Agenda Plankstadt trifft sich

Von 
PM Lokale Agenda
Lesedauer: 

Plankstadt. Für die Lokale Agenda Plankstadt beginnt die Organisation und Begleitung der kommunalen Ereignisse im Jahr 2023 mit der Einladung zum Aktiventreff von Kulturforum und Lokaler Agenda. Das nächste Treffen findet am Dienstag, 24. Januar, um 19.30 Uhr im Sitzungszimmer „Castelnau“ – benannt nach der französischen Partnerstadt – des Rathauses in der Ortsmitte statt.

Hauptthema ist eine Ideensammlung für 2023 von beiden Gruppen, Aktivenkreis Agenda und Kulturforum. Die Lokale Agenda ist eine Bürgerinitiative, die im kommunalen Leben ehrenamtlich tätig ist. Der Gesprächs- und Aktionskreis ist für alle interessierten Plankstädter offen, die Ideen einbringen und bei Projekten mitmachen wollen.

Wie die Arbeitskreisleiter Walter Etzler und Winfried Wolf erläutern, existiert in Plankstadt ein Arbeitskreis, der sich mit den Themenkomplexen Energieversorgung, Landschafts- und Klimaschutz, Soziales/Gesundheit/Wohnen sowie Arbeit/Wirtschaft/Verkehr befasst. Der Arbeitskreis trifft sich einmal pro Monat im Rathaus.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Lokale Agenda Warnfigurenfür angepasste Geschwindigkeit müssen in Ketsch ersetzt werden

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Gemeinderat Änderung im Plan

Veröffentlicht
Mehr erfahren