Bücherei - Immer vorher einen Termin absprechen Entleihe ja – aber einzeln

Von 
zg
Lesedauer: 

Plankstadt. Die Gemeindebücherei Plankstadt hat auch weiterhin geöffnet. Der Zugang erfolgt jedoch ausschließlich nach Terminvereinbarung – jeweils einzeln pro Haushalt. Nutzer haben die Möglichkeit, ihren Büchereibesuch online zu buchen. Unter https://bibliotheken.kivbf. de/plankstadt/ finden diese einen Kalender, in dem ein Wunschtermin selbst gewählt werden kann (Click & Meet).

AdUnit urban-intext1

Anschließend meldet man sich mit Lesernummer und Passwort an. Der Nutzer erhält dann eine Bestätigung per E-Mail. Wer am gebuchten Termin verhindert ist, sollte den Termin stornieren, um anderen Lesern die Möglichkeit des Büchereibesuchs zu ermöglichen. Man kann auch weiterhin telefonisch oder per E-Mail einen Termin reservieren.

Kontaktloser Abholservice

Der kontaktlose Abholservice Call & Collect steht Nutzern ebenfalls weiter zur Verfügung. Medienwünsche können an E-Mail: buecherei@ plankstadt.de gemailt und ein Abholtermin vereinbart werden. Für die Rückerstattung von Veranstaltungstickets bitten die Mitarbeiterinnen darum, vorher telefonisch Kontakt herzustellen, um unnötige Begegnungen zu vermeiden. Bis Ende April 2021 entstehen keine Mahngebühren. zg