Fasnachter aus Plankstadt spendieren Senioren 230 Berliner

Von 
Saskia Grössl
Lesedauer: 
Ein dreifaches Plahoi vor dem Caritas-Altenzentrum rufen Dennis Winterkorn (v. l.), Peter Rossrucker, Daniela Habenberger, Petra Taschner und Andreas Hipp. © Grössl

Auf die Frage, ob er etwas zu den Gefühlen in dieser Kampagne sagen kann, antwortet Dennis Winterkorn: „Nein, ich habe meine Taschentücher vergessen.“ Zumindest den Humor hat der stellvertretende Vorsitzende des Plankstadter Carneval Clubs also nicht verloren. Und immerhin eine Aktion war für den PCC trotz Corona drin. Denn der Verein spendierte insgesamt 230 Berliner für das Personal und die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen