AdUnit Billboard
Hilfe im Notfall - Schon im Jahr 1896 gründen engagierte Bürger die Hilfsorganisation / Jubiläumsfest fällt leider der Corona-Pandemie zum Opfer / Spielmannszug entwickelt sich aus einigen Hornisten

Feuerwehr ist seit 125 Jahren für Plankstadt im Einsatz

Von 
Catharina Zelt
Lesedauer: 
Die Brandkatastrophe im Jahr 1900 legt den nördlichen Ortsteil in Schutt und Asche. Die Feuerwehr muss das Löschwasser damals aus Schwetzingen holen. © spl_feuerwehr

Wenn im Notfall schnell eine Tür geöffnet werden muss, ein Unwetter in Plankstadt umgeknickte Bäume und überflutete Keller hinterlässt oder es in einem Haus zu brennen beginnt, ist die Freiwillige Feuerwehr zur Stelle – und das bereits seit 125 Jahren. Die Bekämpfung von Schadensfeuern ist sehr alt. Die erste Feuerwehr Süddeutschlands war das militärisch organisierte „Pompier-Korps Durlach“,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1