AdUnit Billboard
Plankstadt

Gesundheitsamt verimpft 150 Dosen Moderna

Von 
mics
Lesedauer: 

Plankstadt. Ein mobiles Impfteam des Gesundheitsamtes im Rhein-Neckar-Kreis kommt am Montag, 5. Juli 2021 zur Erstimpfung in die Plankstadter Mehrzweckhalle. Die Zweitimpfung findet dann am Montag, 16. August statt. Das teilte die Stadt am Dienstag mit. Es ist bereits die zweite Vor-Ort-Impfaktion, die den Plankstadter Mitbürgern den Komfort bieten soll, sich ohne großen Fahrt- und Warteaufwand impfen zu lassen

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Impfberechtigt sind alle Plankstadter Bürgerinnen und Bürger ab einem Alter von 18 Jahren. Es stehen 150 Impfdosen des mRNA-Impfstoffs „Moderna“ zur Verfügung. Eine Anmeldung vor Ort am Impftag ist nicht möglich, da Warteschlangen aufgrund der geltenden Hygieneregelungen vermieden werden sollen.

Die Anmeldung zur Impfung kann ab sofort auch telefonisch, täglich bis einschließlich Freitag, 2. Juli 2021, von 9 bis 12 Uhr, unter: 2006-53 erledigt werden. Zudem ist die E-Mail-Adresse „impfen@plankstadt.de“ zur Registrierung weiterhin aktiv.

Es sind immer Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, eine Telefonnummer für die Erreichbarkeit tagsüber sowie eine E-Mail-Adresse für die Rückmeldung anzugeben. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die erhobenen Daten werden ausschließlich zur Koordinierung der Impfaktion gespeichert und danach gelöscht.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1