Gemeindebücherei

HardChor beschäftigt sich in Plankstadt mit Blödsinn und Süchten

Der Heidelberger HardChor begeistert bei einer ausverkauften Veranstaltung im Ratssaal des Gemeindezentrums. In Plankstadt ist der Chor schon lange gern gesehener Gast.

Von 
Maria Herlo
Lesedauer: 
Neuer Modetrend für Männer? Der Heidelberger HardChor tritt im Gemeindezentrum stilsicher im Anzug auf – und sind mit darüber gezogenen, weißen Boxershorts das Lied „Ich wär so gerne Dein BH“. © Lenhardt

Wenn sich 15 singende Männer im Halbkreis auf die Bühne stellen, sich dafür in schwarze Anzüge und weiße Hemden werfen und mit versteckten Anspielungen im deutschen, im englischen, aber auch im eigenen Liedgut wühlen, dann kann es sich nur um den Heidelberger HardChor handeln. Der A-cappella-Männerchor verfügt über eine beeindruckende gesangliche Qualität und einen Musikstil, der zwischen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen