Gemeinderat - Verschiedene Auftragsvergaben auf Tagesordnung Haushaltsplan soll beschlossen werden

Von 
zg
Lesedauer: 

Plankstadt. Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates findet am Montag, 22. Februar, um 18.30 Uhr im Halleninnenraum der Mehrzweckhalle statt. Hierzu ist die Bevölkerung eingeladen.

AdUnit urban-intext1

Auf der Tagesordnung stehen neben den Anfragen der Bürger und der Gemeinderäte unter anderem die Beschlussfassung über die Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2021 sowie des Wirtschaftsplans des Eigenbetriebs Gemeindewasserversorgung für das Wirtschaftsjahr 2021 (jeweils mit Finanzplanung 2020-2024), das Grundstücksvergabeverfahren für Kantstraße-Nord, die Regelung zu den Beiträgen in den Kinderbetreuungseinrichtungen, der Bebauungsplan Antoniusquartier (Änderung von bauplanungsrechtlichen Festsetzungen, Auftragsvergaben zum Umbau des Bürgeramts in der Wilhelmstraße 1 (Trockenbauarbeiten, Elektroarbeiten sowie Metallbau- und Verglasungsarbeiten).

Energieverteiler auf dem Festplatz

Weiterhin geht es um Auftragsvergaben für die Gaststätte in der Mehrzweckhalle (Trockenbauarbeiten, Elektroarbeiten), um die Auftragsvergabe des Energieverteilers auf dem Festplatz, um die Fassadenbeleuchtung am Wasserturm, um das Förderprogramm „Kommunaler Klimaschutz“ sowie um die Bekanntgabe der in der nicht öffentlichen Sitzung am 14. Dezember gefassten Beschlüsse und Bekanntgaben des Bürgermeisters.

Ein Exemplar der Tagesordnung zur oben genannten Sitzung mit Erläuterung der zu behandelnden Punkte liegt ab 17 Uhr im Foyer der Mehrzweckhalle zur Einsichtnahme auf. Ein nicht öffentlicher Sitzungsteil schließt sich an, teilt die Verwaltung mit. zg