AdUnit Billboard
Heirat

Hochzeit: "Ahrschipper" schreiten durch Spalier aus Besen und Schippen

Von 
Catharina Zelt
Lesedauer: 
Die "Ahrschipper" bereiten Sabine und Joe Herrmann ein Spalier aus Besen und Schaufeln. © Schwindtner

Plankstadt/Eppelheim. Das war ein ganz besonderer Tag für alle Beteiligten: Joe und Sabine Herrmann gaben sich am Samstag im Eppelheimer Standesamt das Jawort. Die beiden Plankstadter sind schon seit 15 Jahren ein Paar und Initiatoren der Fluthilfe um die "Ahrschipper", die beinahe jeden Samstag in den Katastrophengebieten mit anpacken. Die Hilfe im Ahrtal hat sie zusammengeschweißt. Da war es nur passend, dass beide durch ein Spalier der "Ahrschipper" schritten, die Besen, Schaufeln und Eimern hochhielten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nun fahren die beiden in die Flitterwochen in die Türkei. Schon einen Tag nach diesem ganz besonderen Urlaub - am Samstag, 23. Oktober - geht es für sie wieder zum Helfen ins Ahrtal.

Mehr zum Thema

Flutkatastrophe

„Ahrschipper“ heiraten: Aus tatkräftiger Hilfe wurde wahre Liebe

Veröffentlicht
Von
Catharina Zelt
Mehr erfahren
Fluthilfe

Bürgermeistermedaille für Joe Herrmann

Veröffentlicht
Von
Catharina Zelt
Mehr erfahren
Fluthilfe

Plankstadt: "Ahrschipper" packen in Mayschoß mit an

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
13
Mehr erfahren
Fluthilfe

"Ahrschipper" sind in Mayschoß im Einsatz

Veröffentlicht
Von
Catharina Zelt Berichtet Aus Mayschoß
Mehr erfahren

Volontariat Jungredakteurin der Schwetzinger Zeitung

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1