AdUnit Billboard
SPD - Trotz ernster Themen ein harmonisches Grillfest

Mit Binding und Co.

Von 
sr
Lesedauer: 

Plankstadt. Das Grillfest der SPD Plankstadt bei der Grillhütte in der „Gänsweid“ verlief außerordentlich harmonisch. Mit dazu beigetragen hat sicherlich das Angebot von Speisen und Getränken. Und natürlich das Servicepersonal mit neuen Gesichtern, jung und sympathisch. Interessant war die Besucherliste. Da ist zunächst die Parteiprominenz zu nennen: Bundestagabgeordneter a.D. Lothar Binding, Landtagsabgeordneter und Landtagsvizepräsident Daniel Born und die ehemalige Landtagsabgeordnete Rosa Grünstein. Auch befreundete Genossen aus Oftersheim und Eppelheim waren gekommen, eine Abteilung der Jusos aus der Region sowie Bürgerinnen und Bürger aus Plankstadt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Kommunalpolitische Themen wurden intensiv diskutiert, zum Beispiel die zunehmende Flächenversiegelung, die zu einer Absenkung des Grundwasserspiegels führt. Die Vergabe von gemeindeeigenen Gewerbegrundstücken in Plankstadt müsse kritisch betrachtet werden, so der allgemeine Tenor der SPD. Die Einnahmen aus den Grundstücksverkäufen dürfe nicht die entscheidende Rolle spielen. Bedauerlicherweise habe sich hier und nicht nur bei diesem Thema eine Koalition von Plankstadter Liste und Grüne Liste gebildet. Die Einnahmen an Grundstücksverkäufen würden benötigt für den Bau der kostspieligen Kultur- und Sporthalle, so deren Ansicht. Letztlich konnten diese ernsthaften Gespräche jedoch nicht die gute Laune der Besucher über das gelungene Grillfest verderben. sr

Mehr zum Thema

Gemeinderat

Das „Kultur- und Sportquartier Westend“ in Plankstadt kann kommen

Veröffentlicht
Von
Lukas Heylmann
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1