Spende - Lebensmittel und Hygieneartikel für Tafelladen abgeben

Plankstadter SPD sammelt für „Appel + Ei“

Von 
sr/zg
Lesedauer: 
Die Spendenboxen für „Appel + Ei“ stehen bereit: Im Grund 1 können haltbare Lebens-mittel und Hygieneartikel für Bedürftige abgegeben werden. © SPD Plankstadt

Plankstadt. Die SPD Plankstadt sammelt wieder Spenden für den Schwetzinger Tafelladen „Appel + Ei“. Gesammelt werden haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Spenden können bei Familie Schneider, Im Grund 1, abgegeben werden. In der Hauseinfahrt ist ein Spendenstand eingerichtet. Die Übergabe erfolge somit kontaktlos.

AdUnit urban-intext1

Die Anfangsphase sei etwas schleppender als bei der Spendenaktion im Februar gelaufen. Das habe unter anderem wohl daran gelegen, dass aktuell viele Menschen wieder in Urlaub gehen oder die Vorbereitungen dafür treffen. Dafür habe die Partei Verständnis. Andererseits sei darauf aufmerksam zu machen, dass gerade wegen der Pandemie immer mehr Menschen in eine existenzielle Notlage geraten, zum Beispiel durch Arbeitslosigkeit oder Kurzarbeit. Bei der Schwetzinger Tafel sind auch Plankstadter Bürger Kunden. Die Aktion läuft noch bis Mittwoch, 30. Juni.