AdUnit Billboard
Verkehr - Ehrenamtliche Mitglieder suchen Verstärkung

Probe fahren mit dem Bürgerbus

Von 
zg
Lesedauer: 

Plankstadt. Der Bürgerbusverein möchte sein Fahrerteam verstärken. Engpässe, die durch Urlaub oder Krankheit entstehen, könnten besser kompensiert werden, wenn man auf Kräfte zurückgreifen kann, die in so einem Fall einspringen können. Wer aber einen „festen“ Fahrtermin in der Woche haben will, ist ebenso herzlich willkommen, heißt es in einer Pressemitteilung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Vielleicht haben Sie ja sogar schon gedacht, ,den Bürgerbus zu fahren, könnte mir schon Spaß machen. Aber ob ich das kann?’ Probieren Sie es einfach aus! Dankbarkeit, Wertschätzung, Lob und Anerkennung seitens der Fahrgäste sind Ihnen gewiss“, heißt es weiter.

Gelegenheit, sich mit dem Fahrzeug vertraut zu machen, bietet der Bürgerbusverein bei einer Probefahraktion am Samstag, 16. Oktober, von 13 bis 15 Uhr auf dem Parkplatz am Vogelpark. Dabei können Interessierte unter Anleitung von erfahrenen Fahrern in Ruhe und ohne Fahrgäste eine Proberunde drehen und feststellen, dass eine präzise Servolenkung und Getriebeautomatik ein Fahrgefühl wie in einem normalen Auto vermitteln. Erforderlich ist lediglich die Vorlage des Führerscheins. Interessierte können ganz unverbindlich vorbeikommen. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1