TSG Eintracht

Tischtennisspieler sammeln Altpapier

Von 
zg
Lesedauer: 

Plankstadt. Die Tischtennisteilung der TSG Eintracht sammelt am Samstag, 7. Mai, Papier und Kartonagen. Auf dem Festplatz können zwischen 9 und 13 Uhr Zeitungen, Prospekte, Telefonbücher, Bücher, Kalender, Kataloge und Kartons abgegeben werden.

Verunreinigtes Material, geschreddertes Papier und Fremdstoffe wie Klarsichthüllen, Folien, Plastik und Metall werden hingegen nicht angenommen.

Mehr zum Thema

Rente Finanzministerium bringt Aktienrente auf den Weg

Veröffentlicht
Mehr erfahren