OBU tagt - Es geht um die Begrünung eines Spielplatzes Umnutzung von Bürohaus

Von 
zg
Lesedauer: 

Plankstadt. Die nächste öffentliche Sitzung des Ausschusses für Ordnung, Bau und Umwelt findet am Dienstag, 13. April, um 18.30 Uhr, in der Mehrzweckhalle, Jahnstraße 25, statt. Auf der Tagesordnung des öffentlichen Teils steht die Beauftragung eines Stadtplanungsbüros für die Aufstellung eines Bebauungsplans „Um die Friedrichschule“.

AdUnit urban-intext1

Außerdem wird ein Antrag zur Umnutzung eines Bürogebäudes in ein Hotel auf dem Grundstück Am Ochsenhorn 14 erneut beraten. Dieser Punkt war im November vergangenen Jahres abgelehnt worden. Der ursprüngliche Antrag erweckte damals den Anschein, der Betreiber wolle sämtliche Betten in dem Objekt Auszubildenden und Schulungsteilnehmern eines nahe gelegenen Schulungszentrums zur Verfügung stellen. Dies war auch seine Begründung für die in der damaligen Planung fehlende Barrierefreiheit. Die Pläne hat der Bauherr aber nun überarbeitet.

Als letzter Punkt steht noch die Begrünung des Spielplatzes „Gässeläcker“ auf der Agenda. Ein Exemplar der Tagesordnung zur oben genannten Sitzung mit Erläuterung der zu behandelnden Punkte liegt ab 17 Uhr im Innenraum der Mehrzweckhalle zur Einsichtnahme auf. Ein nichtöffentlicher Sitzungsteil schließt sich an. zg