Christbaumabholung Verwaltung übernimmt Aktion

Von 
grö
Lesedauer: 

Plankstadt. Ursprünglich war die Christbaumaktion als Gemeinschaftsaktion zwischen Gemeinde und CDU geplant. Nun findet sie lediglich mit Gemeindemitarbeitern statt, teilt Bürgermeister Nils Drescher mit. Die geltende Corona-Verordnung hatte die Gestaltung ohnehin schwierig gemacht.

AdUnit urban-intext1

Die Gemeindemitarbeiter werden am Samstag, 16. Januar, ab 9 Uhr durch die Straßen fahren, um die Christbäume abzuholen, die die Bürger dafür an den Straßenrand stellen sollen. Extra organisierte Fahrzeuge und Fahrer bringen die ehemaligen Weihnachtsbäume auf den Häckselplatz. Das Ordnungsamt hat für die Aktion ein Hygienekonzept erstellt.

Es wird darum gebeten, keine Spenden an die Bäume zu hängen oder den Sammlern zu geben und auch nicht mehr zu überweisen. Bereits auf das Konto der CDU überwiesene Spenden gehen direkt an das Gemeindekonto und werden gemeinnützigen Zwecken zugutekommen im Bereich Kinder und Jugendliche. grö