Kinderkrippe Klapperstorch - Betreuung ab drei Monaten möglich

Viel Platz für die Allerjüngsten

Von 
Sabine Zeuner
Lesedauer: 

Die 18 Monate alte Feven ist das erste Kind in der Kita. Mama Letay Mekonen (v.l.) Kindheitspädagogin Farina König und Tagesmutter Christiane Schwan-Schmidt räumen schon mal ihre Kindersachen in die Schränke ein.

© Zeuner

Feven streichelt der Babypuppe im Holzkinderwagen sanft die Wange, dann fällt ihr Blick auf das Spielhaus, schnell verschwindet sie darin. Zwischen vielen Erwachsenen bei der Eröffnung der Kindertagespflege InFamilia Klapperstorch fühlt sich die Eineinhalbjährige schon ganz daheim. Mama Letay Mekonen unterhält sich unterdessen angeregt mit Christiane Schwan-Schmidt, die Tagesmutter wird Feven

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen