AdUnit Billboard
Bücherei - Achim Sonntag spielt Kindertheater / Mitmachaktionen für Jungen und Mädchen

Wenn Hex’ und Tier’ auf Reisen gehen

Von 
Marwin Brinner
Lesedauer: 
Achim Sonntag unterhält die Zuschauer in der Bücherei mit dem Kindertheater „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“. © Brinner

Plankstadt. „Die Hex’ wollt’ eine Reise machen. Drum packt sie ihre sieben Sachen. Hut, Zauberstab und Zaubertopf und eine Schleife für den Zopf. Die Katze hat sie auch dabei, zusammen sind sie also zwei.“ So begann Achim Sonntags ausgebuchtes Kindertheater „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“ in der Bücherei.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Geschichte handelte von einer Hexe, die zusammen mit ihrer Katze einen Hund, einen Vogel und einen Frosch findet und auf ihrem Hexenbesen mit auf eine Reise nimmt. Zusammen fliegen sie dann über Wälder und Flüsse. Solch einer großen Last ist der Besen jedoch nicht gewachsen, sodass er zerbricht und seine Passagiere hinunterfallen – die Tiere in einen Sumpf und die Hexe vor die Füße eines hungrigen Drachens. Aber Glück im Unglück: Ein Schlammmonster schlägt den Drachen in die Flucht, sodass die Hexe mit ihrem Besen, auch „Superhexenluxusgefährt“ genannt, ihre Reise fortsetzen kann.

Für die Kinder gab es durch kleine Mitmachaktionen immer wieder die Möglichkeit, noch tiefer in die Geschichte eindringen zu können. Erzählt und gespielt wird sie von Achim Sonntag, der in Kooperation mit den Büchereien in Plankstadt, Forst, Waghäusel, Graben-Neudorf oder auch Östringen als freischaffender Theatermacher liebevoll das 45 Minuten lange Theaterstück vorspielt.

Vor Ort gab es auch die Möglichkeit, sich mittels Luca-App zu registrieren. Am Platz herrschte Maskenpflicht sowie die Einhaltung des Mindestabstandes. Bevor die Besucher ins Theater gelassen wurden, mussten sie sich vor Ort namentlich anmelden. In Plankstadt sind zur Freude der Organisatoren auch die nächsten Aufführungen komplett ausgebucht, so Büchereileiterin Claudia Verclas. mb

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1