AdUnit Billboard
Die Polizei meldet

20-Jähriger fährt unter Einfluss von Cannabis Auto

Von 
Catharina Zelt
Lesedauer: 

Reilingen. Ein 20-Jähriger ist am Donnerstagabend unter Drogeneinfluss Auto gefahren. Gegen 20.15 Uhr wurde der Pkw-Fahrer in Reilingen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Fahrzeugführer wies laut Angaben der Polizei im Kontrollgespräch diverse Auffälligkeiten auf, die auf einen Drogenkonsum vor Fahrtantritt schließen ließen. Des Weiteren konnte aus dem Fahrzeuginneren starker Marihuana Geruch wahrgenommen werden, heißt es in der Polizeimeldung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bei der Durchsuchung des Pkw konnte eine geringe Menge an Marihuana aufgefunden werden. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest führte zu einem positiven Ergebnis im Bereich Cannabis. Der Pkw-Fahrer musste eine Blutprobe abgeben und gelangt wegen des Fahrens unter Betäubungsmitteleinfluss und dem Besitz von Betäubungsmittel zur Anzeige. Für die nächsten 24 Stunden wurde dem Beschuldigten untersagt ein Kraftfahrzeug zu führen.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Redaktion Redakteurin Print und Online - zuständig für Plankstadt und Eppelheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1