Blaulicht

Auto fährt bei Reilingen auf Kleintransporter auf

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend gegen 21 Uhr auf der L723 zwischen Reilingen und Hockenheim ist ein Mercedes auf einen Kleintransporter aufgefahren und schwer beschädigt worden.

Von 
Matthias Mühleisen
Lesedauer: 
Der Mercedes ist beim Aufprall auf den Kleintransporter schwer beschädigt worden. © PR-Video

Reilingen. Nach ersten Informationen hatte der Kleintransporter offenbar eine Panne und stand am Fahrbahnrand. Eine in Richtung Hockenheim fahrende Mercedesfahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Transporter auf. Ob die Beleuchtungseinrichtung an dem Transporter funktionierte, ist Gegenstand der Ermittlungen durch die Polizei. Die L 723 war zeitweilig zwischen Reilingen-Mitte und Reilingen-Ost gesperrt. 

Redaktion Redakteur im Bereich Hockenheim und Umland sowie Speyer

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Rückblick Reilingen vor 25 Jahren: Schulstraße nimmt heutige Form an

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Recherche Faktencheck: Clips im Netz zeigen keine Lieferung an Ukraine

Veröffentlicht
Mehr erfahren