AdUnit Billboard
Vortrag - Dr. Arthur Filusch spricht über Asthma und Sport

Bewegung unverzichtbar

Von 
vhs
Lesedauer: 

Reilingen. Die Informationsreihe der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) in Kooperation mit der Volkshochschule Hockenheim findet stets interessierte Zuhörer. Dr. Arthur Filusch, Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie, hielt seine Präsentation im Reilinger Rathaus zum Thema „Asthma und Sport“. Nach einer kleinen Einführung zum Angebot der KVBW, die Patienten in vielen Bereichen unterstützt, begann Filusch mit Erläuterungen zur Funktion der Lunge, dem Krankheitsbild Asthma, Diagnose, Medikamente und Therapien. So stellte er fest, dass eine gut eingestellte Medikation besser sei, als die Arznei so sehr zu reduzieren, dass es schwankend zu vermehrten Anfällen kommt, die den Körper dann stressen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Er erklärte Akuthilfe bei einem Anfall und wie Sport risikoarm betrieben werden könne, denn Bewegung und Sport bleibe unentbehrlich für einen gesunden Körper. Im Anschluss wurden Fragen der Gäste ausführlich beantwortet. Broschüren zum Vortrag liegen im im ersten Obergeschoss im Rathaus aus. Am Montag, 20. Juni, folgt um 19 Uhr mit „Die Welt der Mayas“ der nächste VHS-Termin. vhs

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1