Landesdenkmalamt - Erste Ergebnisse der Wersau-Kooperation mit der Uni Heidelberg

Burg nimmt in der virtuellen Welt Gestalt an

Von 
zg
Lesedauer: 
Bürgermeister Stefan Weisbrod (v. l.), Grabungsleiter Justin Schmidt, Prof. Dr. Christian Witschel und Dr. Roland Prien von der Universität Heidelberg sowie Dr. Folke Damminger von Landesdenkmalamt informieren sich über die ersten Erfolge der Kooperation zwischen Burg und Uni. © Gemeinde

Im Rathaus trafen sich Vertreter der Universität Heidel-berg, des Landesdenkmalamtes, des Arbeitskreises Wersau und der Gemeindeverwaltung, um erste Ergebnisse der Kooperation Burg Wersau und Uni Heidelberg auszutauschen und das Vorgehen zu besprechen.

Zentraler Akteur ist Grabungsleiter Justin Schmidt. Einerseits hat er die Grabungssaison im August 2020 betreut. Andererseits konnte er

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen