Blick in die Geschichte - Mit einem Einkaufsmarkt wurde Ende der 1980er Jahre die Ortsmitte belebt / Angebot wird von der Bevölkerung gut angenommen

Dörfliches Gepräge weicht moderner Nutzung

Von 
jd
Lesedauer: 
Ein völlig verändertes Bild bietet der im Vergleich zum Foto links identische Blick-winkel aus dem Jahr 2020. Die Wohnhäuser sind einem modernen Markt gewichen. © Dufrin/Gemeinde

„Nichts in der Geschichte des Lebens ist beständiger als der Wandel“, sagte schon der britische Naturforscher Charles Darwin. Diese Erfahrung macht man auch täglich in seinem Lebensumfeld. Der Ort, in dem man lebt, verändert an vielen Stellen sein Gesicht, nichts scheint dem Drang nach Veränderung widerstehen zu können. Das gilt insbesondere für den alten Ortskern. Den anhaltenden

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen