Fahrzeug überschlägt sich im Acker

Von 
pol/Bild: PR-Video
Lesedauer: 

Reilingen. Zeugen beobachteten am Dienstagabend gegen 20 Uhr auf der L 723 in Fahrtrichtung Walldorf, wie ein Fiat Punto von der Fahrbahn abkam und sich dann überschlug.

AdUnit urban-intext1

Beim Eintreffen der Polizei und der Rettungskräfte war der 26-jährige Fahrer ansprechbar. Er blieb scheinbar unverletzt, wurde aber mit einem Rettungswagen in die Klinik nach Heidelberg gebracht. Aus Unachtsamkeit hatte der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Die Feuerwehr Reilingen war mit einem Fahrzeug vor Ort. Das beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Bei dem Unfall war ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro entstanden. pol/Bild: PR-Video