AdUnit Billboard
Reilingen

Freilaufende Hunde greifen Spaziergängerin und Hund an

Von 
Michael Ströbel
Lesedauer: 
Symbolbild. © Lino Mirgeler

Reilingen. Update: Inzwischen hat sich eine Mitarbeiterin des Reilinger Ordnungsamts bei dieser Redaktion gemeldet. Der Behörde sind Hunde sowie Halter bekannt. Die entsprechenden Informationen wurden inzwischen auch an die Polizei weitergegeben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bei ihrem Spaziergang mit ihrem Hund im Reilinger Jargeauring ist eine 59-Jährige von zwei Hunden angegriffen worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war die Frau am Samstag, 23. Oktober, gegen 9 Uhr mit ihrem Hund unterwegs, als zwei fremde Hunde ohne Leine angelaufen kamen und zunächst den Hund der 59-jährigen Frau mit Bissen attackierten. Beim Versuch, die Hunde zu trennen verletzte sich die Frau leicht an der Hand. Ihr Hund wurde durch den Angriff nicht weiter verletzt. Die fremden Hunde rannten im Anschluss Richtung Festplatz zurück. 

Bei den fremden Hunden soll es sich um einen Sharpei-Mischling und einen Husky gehandelt haben. Zeugen, die Hinweise zur Sache geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Hockenheim unter 06205/2860-0 telefonisch zu melden.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Redaktion Online-Koordinator und Multimedia-Redakteur mit großer Begeisterung für tolle Texte, schöne Bilder, spannende Videos und alles Digitale.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1