Kindertreff

Gute Nachricht: Kinder in Reilingen retten Eichhörnchenbaum

Anfang des Jahres wurden Forstarbeiten im Wald entlang des Heidelberger Weges in Reilingen ausgeführt. Ein Baum, der gefällt werden sollte, war ein beliebter Beobachtungsbaum der Waldkindergartenkinder des Kindertreffs „Kinderhaus“.

Von 
PM Kindertreff
Lesedauer: 
Daumen hoch! Die Kinder freuen sich über die Rettung ihres „Eichhörnchenbaums“. © Kindertreff

Reilingen. Anfang des Jahres wurden Forstarbeiten im Wald entlang des Heidelberger Weges in Reilingen ausgeführt. Viele Bäume waren zum Fällen markiert worden. Einer war ein beliebter Beobachtungsbaum der Waldkindergartenkinder des Kindertreffs „Kinderhaus“.

Immer wieder lagen die Mädchen und Jungen auf der Lauer und beobachteten mit ihren Erzieherinnen durch Ferngläser verschiedene Vögel, darunter den Buntspecht. Ein Highlight ist das Eichhörnchen. Dieses kommt sogar auf den Kindergartenplatz, sammelt sich von den Kindern bereitgelegte Nüsse, welche es in einer Baumhöhle in besagtem Baum ablegt. Damals sprach der Kindergarten die Forstarbeiter an und bat diese, den Baum nicht zu fällen, sondern vielleicht nur zu kürzen. Und tatsächlich: Die Markierung wurde geändert, der Baum nicht gefällt. Das ganze Jahr über freuten sich die Kindergartenkinder darüber, winkten dankbar jedem Forstarbeiter, der der Gruppe begegnete, und beobachteten weiter Tiere.

Seit einiger Zeit ziert diesen, von den Kindern geretteten Baum ein Schild, auf dem eine Eule zu sehen ist. Neugierig begutachteten die Kinder gemeinsam mit ihren Erzieherinnen ihren Baum. Eine Forstmitarbeiterin las den Kindern vor, was dort steht. Sie erklärte, dass dieser Baum nun als Biotop- oder Habitatbaum gekennzeichnet wurde. Das sind Bäume, die besondere Lebensräume für viele Lebewesen bieten. Oft handelt es sich dabei um sehr alte, meist schon absterbende Bäume. Wirtschaftlich sind diese Bäume nicht mehr interessant. Denn in der Regel werden sie vor dem Absterben gefällt und verwertet, womit allerdings die zum Beispiel in Urwäldern auftretende natürliche Alters- und Zerfallsphase entfällt. Deshalb sind Biotopbäume in Wirtschaftswäldern sehr selten zu finden. Somit ist dieses Schild für die Waldkindergartenkinder des Kindertreffs ein umso größerer Erfolg. 

Mehr zum Thema

Kindertreff Kinderhaus Station lädt zu Experimenten mit Wasser ein

Veröffentlicht
Mehr erfahren