AdUnit Billboard
Grünpflege - Gut 50 Jahre altes Exemplar am Kattunischen Eck wird von Sachverständigem begutachtet / Betreiber des neuen Cafés weist auf verstärkten Astbruch hin

Initiative will um Götterbaum am Reilinger Rathaus kämpfen

Von 
Matthias Mühleisen
Lesedauer: 
Meinungstausch am Kattunischen Eck: Bürgermeister Stefan Weisbrod (r.) unterstreicht im Gespräch mit Hella Müller (3. v. r.), dass vorm Ergebnis der Sachverständigen-Begutachtung völlig offen ist, was mit dem Götterbaum in der Ortsmitte passiert. © Norbert & Dorothea Lenhardt GbR

Seiner unbescheidenen Bezeichnung zum Trotz kommt der Götterbaum nicht an die Langlebigkeit von Eichen und Linden heran. Dafür wird ihm eine gewisse Robustheit attestiert, und mit bis zu 30 Metern kann er stattliche Höhen erreichen. Das Exemplar, das am Kattunischen Eck gegenüber dem Rathaus steht, hat eine imposante Höhe erreicht, nun soll geklärt werden, ob das mit der Robustheit auch noch

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1