Wählen ist Bürgerpflicht - Unterlagen können auf der Homepage der Gemeinde beantragt werden / Urne steht in der Schillerschule Mit Hilfe der Briefwahl auf Abstand gehen

Von 
zg
Lesedauer: 

Reilingen. Wahlscheine für die Landtagswahl am Sonntag, 14. März, können neben herkömmlichen Beantragungsarten – persönlich, schriftlich, Telegramm, Fernschreiben, Telefax – auch elektronisch beantragt werden. Wie in den Vorjahren bietet die Verwaltung an, den Wahlschein auf der Homepage zu beantragen.

AdUnit urban-intext1

Beim Aufruf des Links „Wahlscheinantrag zur Landtagswahl“ haben Interessenten Zugriff auf ein Erfassungsformular. Die Daten auf der Wahlbenachrichtigung sind ins Formular einzutragen. Für die automatische Prüfung der Daten benötigt die Verwaltung unter anderem zwingend die Eingabe der Wahlbezirks- und Wählernummer des Antragsstellers.

Bürger haben die Möglichkeit, die Unterlagen nach Hause oder an eine Versandanschrift senden zu lassen. Die Antragsdaten werden verschlüsselt über das Internet in eine Sammeldatei zur Abarbeitung übertragen.

Sollten die Antragsdaten nicht mit dem dialogisierten Wählerverzeichnis der Gemeinde übereinstimmen, erhalten die Betreffenden einen Hinweis. Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden anschließend zugestellt. Bei Fragen zum EDV-Antragsverfahren hilft die Verwaltung unter Telefon 06205/95 22 07.

Bürgermeister appelliert an Vorsicht

AdUnit urban-intext2

Im Gegensatz zum Landtagswahlgesetz bietet das Kommunalwahlrecht für die Bürgermeisterwahl die Möglichkeit, allen Wählern automatisch Briefwahlunterlagen auszustellen. Um am Wahltag die sozialen Kontakte zum Schutz der Bevölkerung vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu reduzieren, erhalten deshalb alle Wähler bis Ende Februar die Briefwahlunterlagen für die Bürgermeisterwahl. Wer trotzdem im Wahllokal in der Schillerschule seine Stimme abgeben will, benötigt den Wahlschein. Es ist bei der Bürgermeisterwahl nicht möglich, im Wahllokal nur mit der Wahlbenachrichtigung zu wählen.

Die Gemeindeverwaltung appelliert an alle Wähler, die Möglichkeit der Briefwahl zu nutzen. zg

AdUnit urban-intext3

Info: Wahlscheine beantragen unter www.reilingen.de