Fritz-Mannherz-Hallen - Abschlussturnier der Senioren-Trophy begeistert Zuschauer / Über 550 Teilnehmer tanzen an den zwei Tagen Schweiß und Strass auf Parkett

Von 
seng
Lesedauer: 

Reilingen. Die Abschlussturniere des baden-württembergischen Tanzsportverbandes für die Senioren wurden in den Fritz-Mannherz-Hallen ausgetragen. Der TSC Grün-Gold Speyer führte diese Tanzsportveranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Reilinger Turnerbund und dem baden-württembergischen Tanzsportverband (TBW) durch.

Die Tänzer schweben in Frack und Kleid übers Parkett. © Klefenz
AdUnit urban-intext1

Den interessierten Zuschauern wurde schnell klar, dass es sich beim Turniertanz um einen schweißtreibenden Leistungssport handelt, auch wenn die Akteure Frack und strassverzierte Kleider tragen.

Nach den guten Erfahrungen der letztjährigen Veranstaltung durfte der Speyerer Tanzsportverein auch in diesem Jahr ein derartiges Tanzsportwochenende ausrichten.

Stars aus vielen Ländern

Daher reisten nicht nur aus verschiedenen Bundesländern, sondern auch aus dem benachbarten Ausland zahlreiche Turnierpaare an. Kein Wunder, handelte es sich doch sogar um die Abschlussveranstaltung der Trophy-Serie, bei der es auch um den Trophy-Gesamtsieg ging.

AdUnit urban-intext2

Es konnten an beiden Tagen über 550 Starts verzeichnet werden. Schon am Samstagabend wurde die Turnierveranstaltung von den teilnehmenden Paaren als großer Erfolg gewertet.

Dabei sorgten nicht nur die großzügigen Tanzflächen und die abwechslungsreiche Musikauswahl bei den Startern für Begeisterung, auch das „Drumherum“ stimmte: Die liebevoll mit Pflanzen geschmückte Halle und die herbstliche Dekoration auf den Tischen sorgten für ein Wohlfühlambiente.

AdUnit urban-intext3

Nach dem Turnier konnten sich die Schleckermäuler an der reichhaltigen Kuchentheke, aber auch an diversen herzhaften Gebäcken und Suppen, die verlorenen Kalorien wieder einverleiben. Doch es wurde von den Speyerer Paaren nicht nur mitgearbeitet, es blieb auch genügend Zeit selbst auf den Tanzflächen das eigene Können zu zeigen. Trotz dieser Doppelbelastung wurden viele hervorragende Platzierungen erreicht.

Helfer im Hintergrund

AdUnit urban-intext4

Eine derartige Veranstaltung ist nur mit einer engagierten Organisation und zahlreichen Helfern im Hintergrund möglich. Im Vorfeld wurde daher ein detaillierter Arbeitsplan erstellt, was sich durch einen reibungslosen Ablauf bezahlt machte.

Die Veranstaltung konnte daher mit nur geringfügigen Verspätungen bis jeweils in die Abendstunden durchgeführt werden, sodass sich auch die weiter angereisten Paare rechtzeitig auf die Heimreise machen konnten. seng