Bürgermeisterwahl - Sitzung des Gemeindewahlausschusses Speitelsbach bewirbt sich

Von 
zg
Lesedauer: 

Reilingen. Über die Zulassung der Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am Sonntag, 21. März, wird der Gemeindewahlausschuss auf seiner Sitzung am Dienstag, 23. Februar, 20 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses entscheiden.

AdUnit urban-intext1

Am Dienstag, 23. Februar, 18 Uhr, endet die Frist zur Einreichung von Wahlvorschlägen. Mit anderen Worte – bis dahin können sich Kandidaten im Rathaus melden. Bis jetzt stehen zwei Bewerber fest: Amtsinhaber Stefan Weisbrod und Samuel Speitelsbach, der sich bereits in anderen Kommunen um das Amt des Bürgermeisters beworben hat, nun sein Glück in Reilingen versuchen will.

Neben der Prüfung der Bewerbungen und der Beschlussfassung über die Wählbarkeit der Bewerber oder Bewerberinnen wird der Gemeindewahlausschuss über den Einsatz der automatisierten Datenverarbeitung zur Ergebnisermittlung entscheiden. zg