AdUnit Billboard
Haus der kleinen Hasen - Gabriele Gaisbauer von der Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit zu Gast

Spielerisch die richtige Pflege vermittelt

Von 
zg
Lesedauer: 

Reilingen. „Hin und her, hin und her. Zähne putzen ist nicht schwer.“ Und wie leicht es geht, das hat Gabriele Gaisbauer gezeigt. Sie ist Teil der Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit für die Stadt Heidelberg und den Rhein-Neckar-Kreis und als Fachfrau für Zahngesundheit zuständig für die kindgerechte Erklärung von Schutzmaßnahmen zum Thema Zähne. Sowohl den Krippen- als auch den Kindergartenkindern vermittelte sie spielerisch die korrekte Zahnpflege. Dabei half ihr Kroko, das Krokodil, mit seinen kindgerechten Erklärungen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Kroko sorgt für gute Laune

Vorab übten alle Kinder mit kreisenden und fegenden Bewegungen das korrekte Zähne putzen. Gaisbauers Reime konnten sich die Kinder sehr schnell merken: „Rund herum, rund herum. Zähne putzen ist nicht dumm!“ war eine treffende Aussage, wie die Kinder lachend feststellten. Von Backen-, über Eck- und Schneidezähne bis hin zu Außen-, Innen- und Kauflächen wurden alle Zahnregionen besprochen.

Kroko und Gabriele Gaisbauer bei den Schneehasen zu Besuch. © Kiga

Zum Schluss erhielt jedes Kind eine Zahnbürste und einen Zahnputzbecher geschenkt. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1