AdUnit Billboard
Ortsverband der Grünen - Nach anderthalb Jahren Corona-Pause fand die Hauptversammlung in Präsenz statt / Zahl der Mitglieder erreicht Rekordstand

Wachsendes Engagement für die Umwelt schlägt sich im Zuwachs nieder

Von 
zg
Lesedauer: 

Reilingen. Die Hauptversammlung des Ortsverbandes der Grünen fand im Wersauer Hof statt. Verbandssprecher Jochen Rotter begrüßte die Anwesenden und berichtete den zahlreichen Mitgliedern über die Aktivitäten des Ortsverbandes in den letzten anderthalb Jahren.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Erfreuliches konnte Jochen Rotter zur Landtagswahl im März berichten. In Reilingen wählten 28,8 Prozent Bündnis 90/Die Grünen. Das beste Ergebnis bei einer Wahl in der Gemeinde überhaupt. Dazu spüre man auch in Reilingen Aufwind in Form von wachsenden Mitgliederzahlen. „Wir haben die höchste Mitgliederzahl seit Gründung des Ortsverbandes vor acht Jahren“, freut sich Ortsverbandssprecher Rotter über den Aufschwung..

Vorstand der Grünen

Sprecher des Ortsverbandes sind Anna-Lena Becker und Jochen Rotter, Schriftführer ist Oliver Keim und Kassierer Robin Ciuman.

Kassenprüfer sind Lisa Dorn und Werner Borowski. zg

Die letzten anderthalb Jahren waren von einem Mix aus Präsenzveranstaltungen und virtuellen Treffen geprägt. Bei der Aktion Saubere Gemeinde waren einige Helferinnen und Helfer aktiv und sammelten Müll ein. Jeweils 15 bis 16 Aktive waren bei den Stadtradel-Aktionen 2020 und 2021 fleißig. 2020 wurden 2800 Kilometer (412 Kilogramm CO2-Einsparung) und 2021 1906 Kilometer (280 Kilogramm CO2-Einsparung) geradelt. Landtagsabgeordneter Dr. Andre Baumann war mehrfach zu Gast. Zuletzt bei einem Vor-Ort-Termin am Reilinger See, wo es unter anderem, um dessen Zustand ging.

Den Bericht aus dem Gemeinderat übernahm Fraktionssprecherin Lisa Dorn. Sie hat dieses Amt seit Dezember 2020 inne, da die bisherige Fraktionssprecherin Anna-Lena Becker aus dem Gemeinderat ausgeschieden ist. Dorns Stellvertreter ist Simon Schell. Die Gemeinderatsfraktion wird von Carolin Hoffmann komplettiert.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Jugend engagiert sich im Ort

Lisa Dorn berichtete über die angespannte Haushaltslage. Erfreut zeigte sie sich Dorn über das zunehmende Engagement von Jugendlichen in der Gemeinde. Dieses gelte es weiterhin zu unterstützen. Lisa Dorn kam auch auf den von den Reilinger Grünen zur Bürgermeisterwahl gedrehten Film zu sprechen. Darin richteten die Reilinger Grünen mehrere Forderungen an Bürgermeister Weisbrod zu den aus ihrer wichtigen Themen wie Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs oder Natur- und Umweltschutz.

Zum Abschluss ihrer Rede bedankte sich Lisa Dorn im Namen der Grünen mit einem Präsent bei Anna-Lena Becker für deren jahrelanges Engagement in der Gemeinderatsfraktion der Grünen, deren Sprecherin sie war.

Jochen Rotter berichtete in Abwesenheit des Kassiers Christopher Pöschel über die wieder einmal soliden Zahlen des Ortsverbands. Kassenprüferin Lisa Dorn bestätigte eine korrekte Kassenführung.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurden unter der Wahlleitung von Simon Schell die bisherigen Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern für weitere zwei Jahre bestätigt. Ortsverbandssprecher Jochen Rotter dankte dem bisherigen Kassier Christopher Pöschel für seine jahrelange gute und zuverlässige Tätigkeit als Kassier.

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3

Mit einem Ausblick auf die Bundestagswahl und dem Wunsch, Präsenztreffen weiterhin durchführen zu können, ging die Jahreshauptversammlung zu Ende. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1