Geschäftsleben - Jenny Brecht von Augenoptik und Sehwelten zieht Wohltäter mit Glücksrad, Snacks und Kaffee an Spende von 200 Euro an Kirrlacher Tafel übergeben

Von 
klu
Lesedauer: 
Die Wiesentaler Augenoptikerin Jenny Brecht (2.v.r.) übergibt gemeinsam mit ihrem Team Tafel-Gründer Ulrich Ellinghaus (3. v. r.) und Siegbert Schuhmacher (r.), Chef der sozialen Einrichtung in Waghäusel, eine Spende in Höhe von 200 Euro. © Klumpp

Waghäusel-Kirrlach. Die Tafel in Kirrlach ist in allen Waghäuseler Stadtteilen präsent. Deshalb nutzte beim verkaufsoffenen Kerwesonntag in Wiesental Jenny Brecht vom Fachgeschäft Augenoptik und Sehwelten die Gelegenheit zu einer Spendenaktion zugunsten der sozialen Einrichtung.

AdUnit urban-intext1

Angelockt wurden die Besucher durch eine Solano-Brillenausstellung und einem Glücksrad. Hinzu kam ein Kaffeestand der Firma House No. 25 aus Hambrücken mit eigener Rösterei. Bereichert wurde der Besuch des Ladengeschäfts in der Kirchstraße zusätzlich durch selbst gebackenen Kuchen und Snacks aus dem Thermomix. Zahlreiche Gäste kamen am Kerwesonntag vorbei, schauten sich das Angebot der Optiker an, lernten das Team von Jenny Brecht, das sich seit August um die ausgebildete Augenoptikerin Jana Fieger erweitert hat, kennen und Spendeten bei dem Anlass tatkräftig für die Kirrlacher Tafel.

Das Ergebnis der Spendenaktion kann sich dabei sehen lassen. Am Abend konnte Brecht voller Stolz und Lob für die Spendenbereitschaft Tafel-Gründer Ulrich Ellinghaus und seinem Kollegen Siegbert Schuhmacher, Chef der Waghäuseler Einrichtung, eine Summe von 200 Euro übergeben. klu