ESS - Haare für Perücke spenden und neue Frisur gratis erhalten 25 Zentimeter für ein Stück Normalität

Von 
zg
Lesedauer: 

Der Fachbereich Körperpflege-Friseur-Kosmetik der Ehrhart-Schott-Schule (ESS) veranstaltet am Freitag, 17. Januar, von 16.30 bis 18.30 Uhr beim „Abend der offenen Tür – Technik in Aktion“ eine Haarspendenaktion für einen guten Zweck.

Über eine Echthaarperücke freuen sich die Betroffenen – wie hier Lea – in einer schweren Zeit sehr. © ESS
AdUnit urban-intext1

Durchgeführt wird die Aktion mit den Friseurauszubildenden des dritten Ausbildungsjahres der Schule. Bei der Spendenaktion werden Haare von mindestens 25 Zentimetern Länge für www.haare-spenden.de gesammelt. Mithilfe der Haarspende können Echthaarperücken für Kinder und Erwachsene angefertigt werden, die meist krankheitsbedingt keinen Haarwuchs mehr haben. Den kranken Menschen soll in ihrer schweren Zeit ein Stück „Normalität“ zurückgegeben werden. Die angehenden Friseure schneiden die Haare freiwilliger Spender ab und kreieren – passend zum neuen Jahr 2020 – einen trendigen neuen Haarschnitt – natürlich kostenlos.

Über Beruf informieren

Anmelden kann sich jeder, der mindestens 25 Zentimeter Haare spendet. Auch alte Zöpfe in der Schublade können mitgebracht werden. Ab einer Haarspendenlänge von mindestens 30 Zentimetern zahlt www.haare-spenden.de zusätzlich einen Geldbetrag als freiwillige Spende an eine Hilfsorganisation.

Übrigens: Wer gerne Friseur werden möchte, sich für aktuelle Trends und Mode interessiert, kreativ, engagiert, offen, respektvoll und kontaktfreudig ist, der kann sich an diesem Abend der offenen Tür vor Ort informieren. Bei „Technik in Aktion“ gibt es in der ganzen Schule aus allen Fachbereichen Aktionen in den Schulwerkstätten, interaktive Führungen, individuelle Laufbahnberatung und Infoveranstaltungen. Treffpunkt ist die Ehrhart-Schott-Schule, Lessingstraße 18, Raum 336.

AdUnit urban-intext2

Ab 17 Uhr ist das Technische Gymnasium, Fachschule für Technik, Berufsfachschulen Beauty/Friseur, Holztechnik, KFZ, Metalltechnik und Berufsvorbereitung dran und ab 18 Uhr das Berufskolleg. zg

Info: Ansprechpartnerin ist Eliane Peter-Runstuck, E-Mail: perfectlook@esss.de oder Telefon 06202/94 63 00.