AdUnit Billboard
Blaulicht

75-Jähriger erfasst Ehefrau beim Ausparken in Sinsheim

Beim Ausparken aus einer Parklücke am Karlsplatz in Sinsheim hat ein 75-Jähriger seine Frau unter seinem Auto eingeklemmt

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Sinsheim / Rhein-Neckar-Kreis. Ein Autofahrer hat am Sonntagmittag beim Ausparken auf einem Parkplatz in Sinsheim seine Ehefrau erfasst. Die 71 Jahre alte Frau wartete hinter dem Auto, während ihr 75-jähriger Ehemann auf dem Karlsplatz ausparkte. Dabei erfasste er die 71-Jährige beim Rückwärtsfahren, sodass sie unter dem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Unmittelbar hinter der Parklücke befand sich ein Metallgeländer, das den Wagen noch vor einem Absturz in einen fließenden Bach bewahrte.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Feuerwehr entfernte das Geländer und konnte die 71-Jährige befreien. Ein Rettungshubschrauber flog sie mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.  

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1