AdUnit Billboard
Blaulicht

Alkoholisiert und zu schnell unterwegs - Autofahrer schwer verletzt

Von 
dpa/lsw
Lesedauer: 

Sinsheim. Ein Mann ist Samstagfrüh in Sinsheim mit seinem Auto in mehrere Fahrzeuge geschleudert und dabei schwer verletzt worden. Der 39-Jährige Fahrer fuhr alkoholisiert und zu schnell und verlor deshalb die Kontrolle über seinen Wagen, wie die Polizei mitteilte. Sein Auto kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit mehreren geparkten Fahrzeugen. Der schwer verletzte Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1