Am „Lügnerhaus“ rollt der Bagger wieder

Von 
nina
Lesedauer: 
© Hardung

Nun läuft es auf der Baustelle an der Ecke Mannheimer/Werderstraße wieder weiter. Die Stadt und auch Firma Wiegand Hausbau hatten uns eigentlich bestätigt, dass sie schon Anfang der Woche mit den Abrissarbeiten des „Lügnerhauses“ fortfahren. Passiert ist bis zum vergangenen Freitag nichts. Grund sei der Bagger, der auf Nachfrage bei der Abrissfirma wohl Elektronikprobleme hatte (wir berichteten).

AdUnit urban-intext1

Diese sind jetzt offensichtlich behoben – und die Arbeiten gehen weiter. Die Firma Wiegand Hausbau wird auf diesem Areal dann ein Mehrfamilienhaus errichten. / nina