AdUnit Billboard

Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

Von 
mik
Lesedauer: 

Heidelberg. Aufgrund starker Rauchentwicklung hat am Mittwochabend ein besorgter Anwohner im Heidelberger Stadtteil Handschuhsheim die Polizei alarmiert, da er einen Wohnungsbrand vermutete. Vor Ort stellte sich heraus, dass das auf dem Herd vergessene Abendessen eines Anwohners für die Rauchentwicklung verantwortlich war. Zu einem Brand kam es nicht. Die Dossenheimer Landstraße musste nach Angaben der Polizei für den Einsatz der anrückenden Feuerwehr kurzzeitig zwischen Mühlingstraße und Hans-Thoma-Platz gesperrt werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1