AdUnit Billboard
Die Polizei meldet

Angetrunken und unter Drogeneinfluss auf dem E-Scooter

Von 
Catharina Zelt
Lesedauer: 

Schwetzingen. Ein 20-jähriger Mann ist betrunken und unter Einfluss von Drogen am frühen Mittwochmorgen gegen 1 Uhr in der Bruchhäuser Straße auf einem E-Scooter unterwegs gewesen. Nach einer Verkehrskontrolle muss er sich nun wegen einer Trunkenheitsfahrt und dem Verdacht des Drogenbesitzes verantworten, heißt es in einer Polizeimeldung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der junge Mann war Polizeibeamten aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Im Verlauf der Verkehrskontrolle äußerte der
E-Scooter-Fahrer, dass er sich verfahren hatte. Im Gespräch stellten die Beamten neben einer Alkoholisierung von 0,26 Promille auch noch eine Drogenbeeinflussung bei dem Mann fest. Die Fahrt auf dem E-Scooter war daher beendet und dem Mann wurde auf dem Polizeirevier eine Blutprobe entnommen. Er muss nun mit führerscheinrechtlichen Konsequenzen rechnen.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Volontariat Jungredakteurin der Schwetzinger Zeitung

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1